• Deutsch English

30. März 2013

Der Griff zum Staubsauger

Bei der kürzlichen Suche nach Demostücken ist auch der folgende Track wieder aufgetaucht. Im Frühling 2009 habe ich mir einen Staubsauger für 20 Euro gekauft. Und ich habe schon schlechtere Musikinstrumente für mehr Geld gekauft. Das passiert also, wenn man mich mit einem Staubsauger und geeigneter Aufnahmetechnik alleine lässt...

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Karl Heinz! Würde dich bitten das zu präzisieren oder den Link zu entfernen. Diese Seite ist werbefrei und das soll auch so bleiben. Gegenwärtig sieht dein Kommentar aber nach Link-Fishing aus und würde daher in dieser Form von mir wieder entfernt werden. LG, C

      Löschen
    2. Ich wüsste nicht was es hier zu präzisieren gäbe. Du hast die Sache ja schön auf den Punkt gebracht. :) Ertappt verlasse ich wieder diesen Bereich des Internets und wünsche noch ein schönes Leben. "... und sie sagten, wir haben doch nur Befehle ausgeführt"
      MfG

      Löschen
    3. Zwar danke ich für die Ehrlichkeit bin aber doch einmal mehr erstaunt welch seltsame Blüten das Internet treibt. Sind Freiheit, das Recht auf Anonymität und die Illusion der neutralen Kommunikation miteinander vereinbar? Ist die Marketing-Industrie schon in den menschlichen Zwischenraum vorgedrungen? Und darf ich die Google-Suche empfehlen ohne mich mitschuldig am Verfall der Sitten zu machen?

      Löschen